Spekulatiuscreme

Rezept drucken
Spekulatiuscreme
Spekulatius ist mein absolut liebstes Weihnachtsgebäck und wird hier zu einer schnellen und einfachen Spekulatiuscreme verarbeitet.
Pizza an Weihnachten klingt im ersten Moment nicht besonders festlich. Doch diese vegane weihnachtliche Pizza ist die Rettung für Weihnachtsliebhaber, die allerdings Kochmuffel sind. Als Nachtisch wartet eine leckere Spekulatiuscreme. Klick dich gleich zum Beitrag!
Gang Süß
Küche Weihnachten
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 1 Pck Schlagcreme z.B. Schlagfix
  • 3 EL Puderzucker
  • 150 g Spekulatius
  • 2 TL Zimt
Gang Süß
Küche Weihnachten
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 1 Pck Schlagcreme z.B. Schlagfix
  • 3 EL Puderzucker
  • 150 g Spekulatius
  • 2 TL Zimt
Pizza an Weihnachten klingt im ersten Moment nicht besonders festlich. Doch diese vegane weihnachtliche Pizza ist die Rettung für Weihnachtsliebhaber, die allerdings Kochmuffel sind. Als Nachtisch wartet eine leckere Spekulatiuscreme. Klick dich gleich zum Beitrag!
Anleitungen
  1. Die Sahne mit dem Puderzucker und dem Zimt schaumig aufschlagen. Die Menge an Spekulatius dritteln. Ein Drittel der Spekulatius Kekse grob zerbrechen und in einer Schüssel als Boden auslegen. Eine Hälfte der Sahne darauf geben. Eine weitere Schicht Spekulatius auslegen und mit der anderen Hälfte der Sahne toppen. Die restlichen Spekulatius Kekse zerbröselt darauf verteilen. Mit ein wenig Puderzucker bestäuben.
Rezept Hinweise

Spekulatius findet man häufig (aus Versehen) vegan in Supermärkten und Discountern. Definitiv vegane Spekulatius Kekse gibt es z.B. von Veganz bei DM zu kaufen.

Vegane Schlagcreme gibt es häufig in Supermärkten zu kaufen. Ich habe die gesüßte aufschlagbare Sahne von Schlagfix benutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*